August 2021 | Hotel Whitman | Traurede & Gesang

Freie Trauung am Plöner See | Traurede & Livemusik

Words&Vocals on tour: Diese Trauung war ein echter Knaller! Und von uns gibt es eine klare Location-Empfehlung für das Hotel Whitman am Plöner See!

Traustimmung trotz Schmuddelwetter

Wie es diesen August gerne mal so war, zeigte sich auch das Wetter am Hochzeitstag von unserem tollen Brautpaar Fee und Andreas … sagen wir “durchwachsen”. Kleine Schauer und kräftiger Wind forderten die See-Idylle am Plöner See heraus. Genau für diesen Fall bietet das Hotel diese Feier-Vorrichtung: Ein großes, hochwertiges Zelt mit komplett schließbaren, durchsichtigen Wänden. Um ehrlich zu sein, kann insbesondere Wind bei Trauungen im Freien doch einiges kaputt machen. Er zerstreut die Stimmung und schnell sind alle sind leicht genervt, weil die teuer bezahlte Frisur nicht standhält oder man Braut und Bräutigam beim Ehegelübde einfach nicht gut genug versteht. Das war hier einfach perfekt gelöst und trotzdem musste niemand bei der Trauung (und Feier) auf die direkte Nähe zum Wasser verzichten.

Unsere Sängerinnen und Rednerinnen-Herzen waren zumindest hoch erfreut und alles war bereit für die lange herbeigesehnte und vorbereitete Trauung von F&A. Kerstin hat die Geschichte, Eigenschaften und Pläne der beiden in eine perfekte, runde Traurede gegossen, die von einem gegenseitigen Ehegelübde der beiden abgerundet wurde. Es war entsprechend super emotional und ergreifend – begleitet von dem one and only Kennenlern-Song der beiden – aber auch lustig und leicht. Eben genau so, wie die beiden sich gewünscht haben.

Dieser Bewertung von Bräutigam Andreas kann ich wohl nicht viel hinzufügen … Wir sagen Danke für diesen grandiosen Tag, der auch uns immer in Erinnerung bleiben wird! <3

In allen Bereichen, die man sich vorstellen kann, hat Lisa mehr als nur 5 Sterne verdient!

Wenn ihr auf der Suche nach einer Sängerin für Eure Hochzeit (oder sonstige Feierlichkeit) seid und das hier lest, dann bucht Lisa. Lisa hat eine so bezaubernde Stimme, sie singt mir so viel Gefühl, das Euch irgendwo ganz tief in Euch berührt.

Wir haben Lisa zusammen mit ihrer Tante für unsere freie Trauung gebucht. Wir hatten im Vorfeld hohe Erwartungen, die dann in der Realität nochmal übertroffen wurden.

Lisas Tante hat eine sehr schöne, persönliche und gefühlvolle Traurede gehalten und Lisa hat unsere Trauung mit ihrem Gesang unvergesslich gemacht. Auch die Vorbereitung auf den großen Tag war super professionell und sehr persönlich. Danke, liebe Lisa und alles Gute!

August 2021 | Kirchliche Trauung Bosau

Kirchliche Trauung St. Petri bei Plön

Endlich mal wieder in die Kirche … Ich liebe ja kirchliche Trauungen! Auch wenn ich selbst nicht weiß, ob ich irgendwann kirchlich heiraten möchte, ist es doch irgendwie immer etwas besonderes. Die Stimmung und natürlich der klassische Einzug der Braut in die Kirche sind einfach einmalig. Nicht zu vergessen der – meistens – einmalige Sound für Musiker. 🙂

St. Petri am Plöner See

Die evangelische St. Petri Kirche, auch “kleinster Dom der Welt”, ist eine unglaublich alte und idyllisch gelegene Kirche direkt am großen Plöner See. Ich selbst war glaube ich noch nie in einer Kirche, die näher am Wasser steht. Zumindest kann ich mich nicht erinnern.

Pünktlich um 16:00 Uhr riss der Himmel auf und die Sonne schien zum Einzug der wunderschönen Braut. Dazu gab es ganz klassische Hochzeitssongs: “How Long Will I Love You” (Ellie Goulding), “Dir Gehört Mein Herz” und natürlich das berühmt-berüchtigte “Halleluja”. 🙂

August 2021 | Seehotel Töpferhaus | Rede & Musik

Freie Trauung Seehotel Töpferhaus Traurednerin Sängerin

Anfang August waren Kerstin und ich mal wieder gemeinsam im Einsatz für eine freie Trauung – mit unserem Words&Vocals Kambi-Paket. Seit über einem Jahr standen wir mit unserem Brautpaar J&A in Kontakt und haben ihren großen Moment geplant. Damals hatten sie mich im Duett mit Christian List bei einem Töpferhaus Event-Abend erlebt und sich entschieden: Wir sollten bei ihrer Hochzeit dabei sein. Und das waren wir – wenn im Duett auch erst später zum Empfang.

J&A sind ein einmaliges Team, so besonders, so dankbar und glücklich, dass sie sich haben und diesen Tag feiern dürfen. Wir waren schon vorher begeistert und gerührt von der Hingabe, mit der die zwei ihrem großen Tag entgegenfieberten. Und sie hatten Glück: Die Situation ließ es zu und es wurde endlich Wirklichkeit. Und zwar im wundervollen Seehotel Töpferhaus! Das Wetter war einmalig (windig) und die Trauung fand direkt am romantischen Bistensee statt. Es wurde gelacht, geweint, gestaunt, geschwelgt in Erinnerungen und geblickt in die Zukunft. Und sogar wir wurden ein paar mal geknipst. 😉 Wir sind so froh, dass wir das mit und für euch erleben durften!

Hochzeitsrednerin Hamburg Schleswig-Holstein
Credits: VIERECKEN

Juli 2021 | Plön

Kirchliche Trauung Sängerin Plön

Diese Hochzeit in der riesigen und beeindruckenden Nikolaikirche in Plön mit immerhin wieder 50 Gästen war irgendwie einfach besonders. Das war mal wieder so ein Tag, an dem ich gemerkt habe, was mir die letzten 1,5 Jahre – coronabedingt – gefehlt hat.

Die Tante der Braut hatte mich als Überraschung während der Zeremonie engagiert, mit den Lieblingssongs der beiden. Schon vorher hab ich gemerkt, wie viel ihr an ihrer Nichte, dieser Idee und auch an mir für die Umsetzung lag. Wie viel Liebe sie in die Details steckte, damit es perfekt wird.

Erst ging es los – als eine sehr feierliche und moderne kirchliche Trauung, bei der man sowohl Gästen als auch Brautpaar angemerkt hat, dass der Glaube und dieser Schritt eine wirklich bedeutende Rolle spielten. Als es dann soweit war und ich von der Pastorin angekündigt wurde, stand die Überraschung und Rührung dem Paar mehr als ins Gesicht geschrieben. Und es wurde unglaublich emotional und intim in der prunkvollen Kirche.

Für Tante und Brautpaar war das „einer dieser wenigen wirklich besonderen Momente, die man in eine Kästchen packt und immer bei sich trägt“. Und das kann ich genau so zurückgeben 💛

Juli 2021 | Altenholz, Gut Projensdorf

Gut Projensdorf Hochzeit Kiel Sängerin

Ich bin häufig auf Gut Projensdorf in Altenholz bei Kiel, aber vergesse häufig im Eifer des Gefechts, ein paar schöne Fotos zu machen. Im Juli durfte ich eine meiner ersten Trauungen seit den Corona-Lockerungen begleiten und habe endlich mal ein paar Schnappschüsse gemacht. Ich liebe die Location direkt am Nord-Ostsee-Kanal, das wunderschöne Herrenhaus und den unglaublich freundlichen Service. Auch der Standesbeamte und ich kennen uns nun schon seit vielen Jahren und wir haben mittlerweile schon so einige Insider aus zahlreichen gemeinsamen Hochzeiten. Wie immer war es auch dieses mal super schön, lustig, romantisch und emotional. 🙂

Juni 2021 | Gut Emkendorf | Hochzeitssängerin

Im Juni ging es für mich nach einer coronabedingt laaaangen Winterpause endlich wieder los. Auf Gut Emkendorf durfte ich als Hochzeitssängerin die zweite Trauung in diesem Jahr begleiten und war so froh, endlich wieder unter Menschen singen zu dürfen – und nicht nur ungewollt für meine Nachbarn ;-).

Lena & Carsten haben sich getraut in diesen wunderschönen Gemäuern, die ich letztes Jahr schon kennengelernt hab. Leider durfte ich den tollen Flügel im Gartensaal nicht nutzen, weil ich die sechs Meter Abstand zur Gesellschaft einhalten muss uns habe entsprechend mit meinem E-Piano im Foyer vor der Tür gespielt. Das hat aber dem tollen Sound im barocken Gartensaal keinen Abbruch getan. Leider darf ich im Standesamt häufig erst 15 Minuten vorher in die Räumlichkeiten, was mich dann im Aufbau doch etwas erwischt hat, als mein Brautpaar 8 Minuten vor der Trauung schon rein wollte… 😀

Aber natürlich ging alles gut und wurde zu einer sehr rührenden, aber entspannten standesamtlichen Trauung. Danke, dass ich euch begleiten durfte! 🙂

Gut Emkendorf standesamtliche Trauung
Auf euch!! 🙂

Freie Traurede & Gesang im Marienbad an der Schlei

Seit Kurzem biete ich mit “Words & Vocals” eine Freie Traurednerin & mich als Sängerin im Kombi-Paket an. Im August hatte meine talentierte Rednerin Kerstin dann eine ihrer ersten Trauungen. Und zwar in der idyllischen und wunderschönen Location Marienbad in Busdorf an der Schlei.

Für uns ist es natürlich immer noch sehr aufregend, zu erleben, wie unser Konzept beim Hochzeitspaar und der Traugesellschaft ankommt. Denn wir haben uns ja viel dabei gedacht und glauben fest daran, dass es die perfekte liebevolle, emotionale, aber trotzdem moderne und locker-leichte Trauung (aus)macht.

Wir waren perfekt vorbereitet und gespannt auf die Trauung von Marina und Nils, die wir schon so lange geplant haben. Das Wetter hat schon mal mitgespielt. Die Location bietet einen kleinen aber feinen Strand an der Schlei, der einen einmaligen Blick über die Uferregion ermöglicht. Auch die Temperaturen hatten sich – zumindest etwas – beruhigt und es schien einfach alles richtig für diese Trauung der beiden.

Freie Trauung an der Schlei. Fotos: Christoph Lucassen

Und das war sie – einfach perfekt. Mit sehr emotionalen, bewegenden aber auch sehr lustigen Parts. Einem grandiosen Eheversprechen und dem passenden “Flaschenpost-Ritual”. Alles stimmte und wir waren mehr als glücklich. Obwohl Kerstin noch nicht lange als Traurednerin unterwegs ist, hat man ihr nicht eine Unsicherheit angemerkt. Viel mehr hat man gemerkt, wie gut ihr das Reden liegt. Und ihre besondere Aufgabe, die Geschichte zweier Menschen zusammenzufassen, zu pointieren, zu merken, was dem Paar wirklich wichtig ist. Und wir haben wieder gemerkt, wie sinnvoll es ist, dass die Freie Traurednerin und Sängerin sich bei der Gestaltung der Trauung abstimmen.

Freie Trauung an der Schlei. Fotos: Christoph Lucassen

Nach ein paar Tagen erreichten uns diese tollen Worte von unserer Braut Marina:

Wir möchten euch beiden noch mal von Herzen für eure wunderbare Arbeit danken. Ihr habt diesen ganz besonderen Tag für uns perfekt gemacht. 
Vor allem dir, Kerstin, hat man keine Sekunde angemerkt, dass es deine erste Trauung war. 
Ihr habt beide ein wahnsinniges Talent und solltet unbedingt weiterhin als Team Brautpaare glücklich machen. 
Danke für alles – ihr wart großartig. Der Meinung sind übrigens nicht nur wir, sondern auch all unsere Gäste. 

Auch wir sagen DANKE und freuen uns umso mehr auf alles, was kommt!!

Juli 2020 | Seebar Kiel

Der Sommer war für mich als Sängerin und Traurednerin in Corona-Zeiten nicht immer ganz einfach. Viele abgesagte Hochzeiten, Unsicherheiten auf allen Seiten und offene Fragen, oft bis kurz vor der Trauung, haben Paaren, Gästen und Dienstleistern das Leben schwer gemacht. Umso glücklicher war ich, wenn Trauungen – zumindest fast – so stattfinden konnten, wie es sich meine Paare gewünscht haben.

So bei dieser tollen Trauung im Juli: Mitten im Corona-Sommer hat es mich in die Seebar in Kiel verschlagen. Es war ein super schöner, sehr warmer Tag und trotz Abstand und Corona-Regeln schien alles perfekt für Die Hochzeit der beiden. Die Seebar ist für Sommertage eine der schönsten Locations in Kiel, die ich in meiner Studienzeit kennen- und lieben gelernt habe. Mitten auf der Kieler Förde gelegen und mit einmaligem Panoramablick, sorgt sie für die perfekte maritime Stimmung und fühlt sich für mich immer ein bisschen nach Heimat an.

Die liebe Folke von Nordisch Wedding hat durch die Zeremonie geführt und im Zusammenspiel mit der Musik wurde es zur wunderbar leichten und emotionalen Trauung.

Eine kleine peinliche Zugabe meinerseits gab es auch noch: Durch die Boden-Holzstreben ist der Tragegurt für mein E-Piano gefallen, welcher dann also munter über die Kieler Förde tuckerte. Danke an die tolle Location und den Rettungsschwimmer vor Ort, der ihn mir in einer einmaligen Aktion wiedergebracht hat. Die Hochzeitsgesellschaft war amüsiert. 😉

Danke an die liebe Lara von Herzensbild, die die Trauung in wunderschönen Fotos festgehalten hat.

Als Duo im Töpferhaus | Juli 2020

In meiner All-Time-Lieblingslocation, dem Seehotel Töpferhaus in Alt Duvenstedt, durfte ich im Juli als Sängerin das Event “Surf, Turf & Music” begleiten. Hier konnten Gäste des Hauses und natürlich auch von Extern einen lauen Sommernachmittag & -abend und das tolle Ambiente am Bistensee genießen. Von Kanutour und Outdoor-Spielen über Kuchen- und Eisstand bis hin zum Grillen und “Vino satt” mit Live Musik. Letztere war dann mein Part – zusammen mit Sänger und Gitarrist Christian List.

Wir begleiteten den Abend, das Dinner und später das lauschige Lagerfeuer am See. Es war – nicht nur für uns – ein rundum gelungener Abend und ein einmaliges Event. Obwohl das unser erster gemeinsamer Auftritt war, der es dann mit vier Stunden Live-Musik direkt in sich hatte. Auch das Töpferhaus, welches ich bisher von vielen Hochzeiten und privaten Reisen kannte, hat dieser stimmungsvolle Abend in ein neues Licht getaucht und wir sagen Danke! 🙂

Juni 2020 | Gut Projensdorf – Hochzeit trotz Corona

Meine coronabedingt erste Trauung 2020 war im Juni auf Gut Projensdorf in Altenholz bei Kiel. Das wunderschöne Gut, seine super engagierte Besitzerin, das unglaublich liebe Personal und den Standesbeamten kenne ich mittlerweile so gut wie meine All-Time-Klassiker-Songs wie “All of Me”.

Ich bin immer wieder super gern dort, das Gut liegt direkt am Nord-Ostsee-Kanal und ich habe dort schon Trauungen bei jeder Wetterlage erlebt – keine tut dem Ambiente einen Abbruch ;-).

Diese Trauung war wettermäßig allerdings schon etwas Besonderes: Während der Zeremonie hat es eigentlich durchgehend gewittert. Wer das als schlechtes Omen begreift, hat noch nie jemanden lachen hören: “Bei unserer Hochzeit damals hat es in Strömen geschüttet, aber eigentlich wurde es dadurch erst besonders”.

Und besonders war es; besonders schön und besonders lustig. Wie man auf den Bildern sieht, denn ich glaube während meiner Songs hat es wieder ordentlich gedonnert. Was also bleibt, sind tolle Bilder mit lachenden Gesichtern und tolle Erinnerungen an einen besonderen Tag mit besonderem Wetter ;-). Was wünscht man sich mehr?

Wir hatten einen ganz tollen Tag und haben uns von dem Wetter nicht runterziehen lassen. Wir möchten uns auch bei dir für die wundervolle Begleitung der Trauung bedanken. Alle haben dich in den höchsten Tönen gelobt und fanden deine Musik sehr schön. Du hast die Trauung auf jeden Fall nochmal zu etwas noch Besondererem für uns gemacht. Vielen vielen Dank dafür. 

Niklas, Bräutigam
Trauung im Juni 2020 Gut Projensdorf, Foto: Lorenz Oberdörster
Warten auf die Braut: Hochzeit trotz Corona, Foto: Lorenz Oberdörster