Traurede und Gesang am 14.12.19 | Töpferhaus

Im Dezember habe ich etwas Neues gewagt. Zum ersten Mal habe ich nicht nur gesungen und Klavier gespielt, sondern die gesamte Trauung als freie Rednerin durchgeführt.

Ich kenne viele Rednerinnen, habe viele Reden erlebt und es hat mich immer fasziniert, diesen wichtigen Part ganz alleine zu übernehmen. Die Geschichte eines Paares und alles, was ihnen wichtig ist, in eine Rede zu gießen und daraus ein fröhliches und unvergessliches Ereignis zu machen. Mir persönlich war wichtig, das richtige Maß zwischen großen Gefühlen und einer modernen, nicht über-inszenierten Trauung zu finden.

Natürlich bedeutet das eine Menge Arbeit, Aufregung und Mut, aber am 14.12. war dann einfach alles perfekt. In der gemütlichsten Weihnachts-Atmosphäre im Seehotel Töpferhaus haben wir eine tolle Zeremonie erlebt und es war sehr rührend, lustig, angenehm unaufgeregt und einfach schön.

Ganz herzlichen Dank für die tollen Bilder von Isabell von Photoinstyle!

  • Freie Trauung im Seehotel Töpferhaus

Lisa war nicht nur die Sängerin bei unserer Hochzeit, sondern auch unsere Traurednerin. Und was soll ich sagen? Es war wunderbar, liebevoll, herzlich und unbeschreiblich schön. Alleine das Kennenlerngespräch mit Lisa hat uns so berührt, da wir so schön über uns geredet haben, dass die Vorfreude auf das was da kommen möge, enorm anstieg. Die Kommunikation mit Lisa war immer zuverlässig und sehr nett und am Trautag lief alles wie am Schnürchen.
Lisa verzauberte uns mit ihrer Stimme beim Einzug und Auszug und dazwischen hat sie uns zu Tränen gerührt mit einer Trauung, die zu Herzen ging und trotzdem leicht und fröhlich war. Es war ein perfekter Tag mit der perfekten Begleitung. Wir können Lisa nur empfehlen!

DANKE für die tolle Bewertung von Andrea.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.